Eines der schönsten Fleckchen der Erde:

Der Ratzeburger See
mit Blick auf den Dom

Genau hier befindet sich Ihr zukünftiges Feriendomizil, und wer die Natur liebt und Ruhe sucht, wird im Nu den Alltag vergessen und durchatmen können. Die Lage könnte strategisch günstiger nicht sein: Bäk besitzt eine eigene Badestelle, die Sie bequem zu Fuss erreichen können (ca. 300 m Fussweg). Neben der Badestelle befindet sich ein Bootsanleger, der von dem MS „Heinrich der Löwe“ angelaufen wird. Das Schiff verkehrt zwischen verschiedenen Haltestellen rund um den Ratzeburger See, so dass Sie auch direkt zur Dominsel gelangen.


Zu Fuss erreichen Sie die Inselstadt über den Waldweg entlang des Ufers (ca. 1 km), der auch mit dem Rad zu befahren ist.

Die Inselstadt bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten: den Dom, das Kreismuseum, das A. Paul Weber-Haus sowie das Ernst Barlach Museum.

Die Wohnung befindet sich direkt an einem der Knotenpunkte der zahlreichen gut ausgeschilderten und erlebnisreichen Wander- und Radstrecken innerhalb des Naturparks Lauenburgische Seen. So gibt es Touren um den Ratzeburger See, den Mechower See oder den Garrensee. Entlang aller Strecken finden Sie Hofcafés, die zum Verweilen einladen und mit leckerstem selbst gebackenem Kuchen aufwarten.

Natürlich kommen nicht nur die Naturfreunde, sondern auch die Kulturliebhaber in Bäk bei Ratzeburg auf ihre Kosten. In den Sommermonaten gibt es zahlreiche kulturelle Veranstaltungen im Dom und rund um die Halbinsel, wie z.B. den „Kultursommer am Kanal“ und das Open-Air-Theater im Klosterinnenhof. Auch die Hansestadt Lübeck ist mit dem Auto leicht erreichbar (ca. 30 km ). Zur Ostsee und zu den beliebten Seebädern der Lübecker Bucht, Travemünde und Timmendorfer Strand, gelangen Sie in nur 40 Minuten.


Sportmöglichkeiten in der Nähe:

  • Bootsverleih (Segelboote, Kanus, Tretboote) ca. 1/2 km entfernt
  • Tennisplätze ca. 1/2 km entfernt
  • Reitstall 2 km entfernt

Special:

  • Beobachten Sie Seeadler und Kraniche im Biosphärenreservat!